Unglaubliche Zufälle?

Wurde JFK ermordet weil er weitere UFO Informationen angefordert hatte? Berichte und Videos
gforce4039
Administrator
Beiträge: 230
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 15:57

Unglaubliche Zufälle?

Beitragvon gforce4039 » Mi 8. Apr 2015, 16:50

Hi @all

Quelle http://julius-hensel.com/2013/01/unglaubliche-zufalle/

mfg gforce4039

Bild

Frage einen Historiker,
ob er das
erklären kann:

Abraham Lincoln wurde 1846 in den Kongreß gewählt.
John F. Kennedy wurde 1946 in den Kongreß gewählt.

Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsidenten gewählt.
John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsidenten gewählt.

Beide haben sich besonders für die Bürgerrechte eingesetzt.
Beide haben als Präsidenten ein Kind verloren.

Beide Präsidenten wurden erschossen.
Beide Attentate fanden an einem Freitag statt.
Beiden Präsidenten wurde in den Kopf geschossen.

Jetzt wird es seltsam:

Lincolns Persönlicher Referent hieß Kennedy.
Kennedys Persönlicher Referent hieß Lincoln.

Beide Präsidenten wurden von einem Südstaatler erschossen.
Beide Male waren ihre Nachfolger Südstaatler.
Beide Male hießen sie Johnson.

Andrew Johnson, der Nachfolger Lincolns, wurde 1808 geboren.
Lyndon B. Johnson, der Nachfolger Kennedys, wurde 1908 geboren.

John Wilkes Booth, der Attentäter Lincolns, wurde 1839 geboren.
Lee Harvey Oswald, der vermeintliche Attentäter Kennedys, wurde 1939 geboren.

Beide Attentäter benutzten ihren zweiten Vornamen.
Der vollständige Name beider Attentäter besteht aus je 15 Buchstaben.

Nun halte dich fest:

Lincoln wurde in einem Theater namens “Ford” erschossen.
Kennedy wurde in einem Auto namens “Lincoln” erschossen, gebaut von “Ford”.

Die Attentäter Booth und Oswald wurden selbst Opfer eines Attentats.
Booth and Oswald wurden vor ihrer Gerichtsverhandlung erschossen.

Und nun das Sahnehäubchen:
Eine Woche, bevor Lincoln erschossen wurde, war er in Monroe, Maryland.
Eine Woche, bevor Kennedy erschossen wurde, war er bei Marilyn Monroe.

Und noch einer:

Lincoln wurde in einem Theater erschossen, der Attentäter rannte in ein Lagerhaus.
Kennedy wurde aus einem Lagerhaus heraus erschossen, der Attentäter rannte in ein (Lichtspiel-)Theater.

Zurück zu „JFK“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast